BLOCKSANIERUNGSSTUDIE wohnfonds_wien / Wien 2016  
Mitarbeit: Bernhard Schnetz

Anhand von drei Musterblöcken wurde die Nachverdichtung gründerzeitlicher Wohnblöcke räumlich und rechnerisch untersucht. Ziel war es, neue Denkanstöße zur Blocksanierung in Wien im Rahmen der bestehenden rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zu entwickeln. In einem ausführlichen Analyseteil wurde die maßgebliche Literatur der letzten 10 Jahre zusammengefasst.
left right