WWFF-Studie Bedarfsanalyse "Grätzelmanagement Wirtschaft NEU" / Wien 2008 
ARGE mit Wolfgang Augsten und Angela Heide
Das europäischen Zielen untergeordnete Projekt ist in ein größeres Netzwerk eingebettet, das seinen Ausgang von den wienweit initiierten MINGO-Büros und den angeschlossenen MINGO-Academies nahm und durch eine Reihe von Maßnahmen, darunter vom Grätzelmanagement Wirtschaft-Neu ergänzt wird. Darin enthalten sind u. a. die Entwicklung eines bedarfsorientierten Instrumentariums an Beratungs- und Unterstützungsleistungen für Entrepreneurship, Diversity-Management und Beratungs- und Servicetools. Ziel des vom WWFF initiierten GMW-Neu ist die Etablierung eines Instrumentariums zur Belebung traditioneller, regional gewachsener Einkaufsstraßen und ihrer einzelnen Mitgliederunternehmen sowie von Marktregionen und von JungunternehmerInnen mit besonderem Augenmerk auf KMUs und Kleinstunternehmen sowie ethnische Ökonomien. Zielgebiete sind die Regionen rund um die Märkte und Einkaufsstraßen der Bezirke 2/20, 10, 15/16 sowie 21/22.
nächstes Projekt
voriges Projekt