Offener Realisierungswettbewerb Gestaltung Mariahilfer Platzl (Chrsitian Broda-Platz) / Wien 2006
in Zusammenarbeit mit Anna Detzlhofer, Christian Gigler, Christian Eppesteiner
Klare Geometrien und das Freihalten der Mitte verleihen dem Platzl einen Halt im hektischen Umfeld. Barrierefreiheit, Verbesserung des Mikroklimas, Beschattung und ein Spielbereich mit Trinkbrunnen machen den Platz alltagstauglich. Das Beleuchtungskonzept erzeugt spezielle morgendliche und abendliche Lichtstimmungen.
left right
nächstes Projekt
voriges Projekt