Geladener Architektenwettbewerb Werkstättentrakt Berufsschule Spittal/Drau / Käernten 2005 - 4. RANG
ARGE dsp-architekten - Gräfischer und Partner Ziviltechniker Ges.m.b.H. - Andreas Wohowsky
Beim von der L.I.G. Kärnten ausgelobten Verfahren war der Neubau des Werkstättentraktes sowie die damit einhergehende Neuorganisation des Schulberiebs zu bewältigen. Es wurde eine unterirdische Erweiterung entlang einer Kommunikationszone vorgeschlagen, die eine lebendige Hoflandschaft erzeugt. Besonderer Wert wurde auf den Einsatz erneuerbarer Energien gelegt (Savoniusrotoren, Photovoltaikfassade, Geothermie).
left right
nächstes Projekt
voriges Projekt