WOLKE 7 - Kunstprojekt Gallery Hopping / Wien 2010  
mit Bernadette Ruis
Entwicklung eines Kultur-Leitsystem zum Gallery Hopping in West Neubau.
Im Rahmen des Gallery Hopping im Oktober 2010 entwickelte WOLKE7 ein Kultur-Leitsystem, das einerseits als Orientierungshilfe diente, indem es eine Verbindung zwischen den teilnehmenden Galerien und Ateliers schaffte und andererseits einen mobilen und flexiblen Informationsträger darstellte. Das Leitsystem verstand sich als kultureller Mehrwert. Ein visuelles Erlebnis, das sich klar sichtbar in den öffentlichen Raum einschrieb. Statt suchend oder orientierungslos einer Karte zu folgen, ermöglicht es den BesucherInnen auf einfache Weise ihren Blick auf besondere Ansichten, aber auch auf Details in West Neubau zu lenken.
left right
nächstes Projekt
voriges Projekt